Internationale Projekte

Unterstützung der Geburtshilfe und Mutter Kind Abteilung im 107 Hospital in Luang Prabang in Laos

Seit 2012 unterstützen wir die Geburtshilfe und Mutter Kind Abteilung im 107 Hospital in Luang Prabang in Laos. Die Spenden dienen unter anderem dazu, die Ausstattung des Kreißsaals zu verbessern, eine gute  Versorgung von Neugeborenen sicherzustellen  - beispielsweise mit der Anschaffung von Säulingsbetten und weiterer medizinischer Geräte. Besonderer Schwerpunkt ist auch die Förderung der Hebammenausbildung vor Ort.  Unsere Clubschwester Dr. Dr. med. Agnes Langholz, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, ist seit 2012 ehrenamtlich vor Ort im Hospital in Luang Prabang tätig. Durch die  Spenden aus Deutschland, die unsere Clubschwester für das Hospital in Laos bereits akquirieren konnte, ist es gelungen, das Hospital medizinisch technisch gut auszustatten und auch dem medizinischen Fachpersonal vor Ort ein sehr gutes Basiswissen im geburtshilflichen Bereich zu vermitteln. Jedoch werden auch in den nächsten Jahren noch einige medizinische Geräte benötigt. Vor allem aber sind Schulungen und Wissensvermittlung der "Hebammentätigkeit" für das medizinische Fachpersonal vor Ort notwendig, um eine gute und zukunftssichere medizinische Versorgung in Luang Prabang in der Geburtshilfe sicherzustellen. 


YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top